Füllstandsschalter Clever Level LBFH und LBFI

Füllstandsschalter Clever Level LBFH und LBFI Baumer

Baumer: Besonders für kleine Anlagen mit einfachen Steuerungen bietet sich das qTeach-Verfahren an. Die Sensoren lassen sich mit beliebigen ferromagnetischen Werkzeugen einfach einstellen und so an wechselnde Prozessanforderungen anpassen. Dagegen ermöglichen die zwei Schaltausgänge das Setzen von zwei Triggerschwellen. Dadurch kann ein Sensor zwei verschiedene Prozessschritte wie etwa Produktion und Reinigung bzw. Mediengruppen wie Wasser und Öl überwachen. Alternativ machen die Schaltausgänge eine Plausibilitätsprüfung des Sensors möglich. Durch die komplementäre Schaltpunkteinstellung lassen sich Sensordefekte und Drahtbrüche sicher erkennen. Das garantiert die zuverlässige Überwachung aller Prozesse. Über alle Parametrierschritte gibt die mehrfarbige Schaltzustandsanzeige Rückmeldung. Beide Varianten eignen sich für den Einsatz bis maximal 135°C, die hygienische ist SIP-fähig.