Die Peripheriekarte SP4-Mambo für Compact-PCI-Serial-Systeme.

Die Peripheriekarte SP4-Mambo für Compact-PCI-Serial-Systeme.EKF

Ein weiterer Sockel kann für ein mSATA-Modul genutzt werden. Die SP4-MAMBO-Frontplatte ermöglicht den Anschluss von externen Antennen über sechs SMA-RP-Buchsen, zur Verwendung für Drahtlos-Technologien wie LTE, WLAN oder GNSS. Zu jedem Modulsockel gehört ein Micro-SIM-Kartenhalter. Jeder der PCI-Express-Mini-Card-Sockel kann sowohl ein USB- oder PCIe-basierendes Modul aufnehmen. Wahlweise kann der mSATA-Sockel für ein SATA Solid State Drive (SSD) genutzt werden, oder eine per USB gesteuerte PCIe Mini Card. Der SP4-MAMBO verfügt über einen Gen2 PCI Express Switch sowie einen USB Controller.