Das USB-Book hat außerdem Messverstärker Dewe-DAQ für galvanisch getrennte Eingänge sowie Sensoreingänge. Die robusten Stecker sowie die gesicherte Datenübertragung durch den USB-Bus lässt PC-Messtechnik mit dem Notebook zu. Eine zusätzliche Stromversorgung für das USB-Modul ist dabei nicht erforderlich. Alle Systeme gibt es mit 100 kSamples Taktrate, mit je 16 Kanälen und einer Auflösung von 12 oder 16 Bit. Die Kanalzahl lässt sich mit einer USB-Box einfach um je 16 weitere Kanäle erhöhen. Angekündigte Entwicklungen zur Erhöhung der Taktrate am USB-Bus von 10 Mbit auf 400 Mbit machen diesen Bus für die Messtechnik zukünftig noch interessanter.