PSE: Über vier Kanäle zeichnet der PT-104 USB-Datenlogger in jeder Kombination Temperaturen, Spannungen oder Widerstandswerte auf. Das Gerät ist kompatibel mit Pt100- und -Pt1000-Platinwiderstand-Sensoren und der Einsatz kalibrierter Referenzwiderstände anstelle von Halbleiter-Spannungsreferenzen macht den Datenlogger weniger anfällig für Temperaturabweichungen. Der Temperaturmessbereich reicht von -200 bis +800°C bei 0,01°C Genauigkeit und 0,001°C Auflösung . Widerstandsbereiche sind 0 bis 375 ? und 0 bis 10 k?. Die Umwandlungsauflösung beträgt 24 Bit in allen Betriebsarten.

421iee1110