Die Baureihe Sharys ist ein skalierbares USV-Gleichspannungs-Stromversorgungssystem von 7,5 bis 6000 A mit 48 VDC, hohem Wirkungsgrad, einer Batterieüberwachungs sowie Hot-Plug-in und Hot-Swap-Gleichrichter-Modulen. Die typischen Anwendungen reichen von der Telekommunikation über Daten-Netzwerke und den Breitband Voice Data Service bis hin zu Vermittlungsstellen, Internetverteilern, Windkraft- und Satellitenanlagen. Im Bereich der USV-Spannungsversorgung für 24, 48 und 120 VDC bieten sich die Baureihen der DE- und DP-Systeme mit Batterie-Lade-Überwachungs-System an.


Die Geräte des DE-Systems sind für 15 bis 100 A in 24, 48 und 120 VDC und das DP-System für 16  bis 1120 A in 24 V und 120 VDC ausgelegt. Letzteres gibt es zusätzlich mit AC-Eingangs- und DC-Ausgangsverteilung sowie als redundantes oder paralleles System. Die Verbindung der Gleichspannungsanlagen zu externen Systemen läuft über die Software Net Vision.