(Bildquelle: B&R)

(Bildquelle: B&R)

Die OMAC (Organization for Machine Automation and Control) hat Uwe Keiter, Mitglied des Global Account Managements bei B&R Deutschland, zum neuen Vertreter für Technologielieferanten in den Vorstand der OMAC Packaging Workgroup (OPW) gewählt. Er folgt damit auf Markus Sandhöfner, Mitglied der Strategischen Geschäftsentwicklung bei B&R. Künftige Aufgabe von Keiter ist es, die Interessen europäischer Endkunden, Maschinenbauer und Automatisierungshersteller im Vorstandsgremium der weitgehend amerikanisch geprägten Organisation der OMAC zu vertreten und somit einen wesentlichen Beitrag zur Gestaltung und Umsetzung der OMAC-Richtlinien zu leisten.

920iee0210