Bar: Das Valve-Control-System vacotrol ist als Baukastensystem aus Schwenkantrieb und verschiedenen Steuermodulen konzipiert, die sich applikationsgerecht mit dem Antrieb kombinieren lassen. Den Schwenkantrieb actubar gibt es in acht Varianten mit Ausgangsdrehmomenten von 16 bis 1100 Nm, bei Steuerdrücken von 2 bis 10 bar. Dank korrosionsgeschützter Bauteile und Gleitlagerung der beweglichen Teile arbeitet er auch unter rauen Umgebungsbedingungen zuverlässig. Ohne Drehen des Antriebsritzels kann der Antrieb auf Armaturen mit paralleler oder diagonaler Schaltwellen-Stellung aufgebaut werden. Der Standard-Nennschwenkwinkel von 90° ist in beiden Endlagen serienmäßig um +5 bis -10° einstellbar. Die Steuermodule lassen sich direkt am Antrieb anbringen und bilden mit ihm eine kompakte Einheit. Auch auf jeden beliebigen Antrieb mit Namur-Schnittstelle passt die Steuereinheit. Außerdem lassen sich auf den Antrieb alle handelsüblichen Signalgeräte mit dieser Schnittstelle anschließen. (mr)

613iee0607