Trumpf präsentiert mit dem VectorMark impact VMi 1 eine Strahlquelle mit der Wellenlänge 1064 nm (infrarot). Der Beschriftungslaser ist für Anwendungen im Bereich der Tiefengravur, der Metallanlassbeschriftung und der IC-Beschriftung gedacht. Alle Geräte der Baureihe sind mechanisch, softwareseitig und in der Bedienung vollständig kompatibel. Verschiedenste Applikationsanforderungen werden gestaffelt abgedeckt: Unterschiedliche Laserleistungen erlauben es, auf Taktzeitanforderungen passend einzugehen. Drei verfügbare Wellenlängen (1064, 532 und 355 nm) ermöglichen materialabhängig die Nutzung des jeweils optimalen physikalischen Effektes. Und schließlich eröffnen unterschiedliche Laserkristalle (YAG und YVO<->4) ein weites Spektrum von Pulsspitzenleistungen und Pulsfolgefrequenzen.