Die Ventildiagnose-Software VALcare von Foxboro Eckardt eignet sich besonders zur vorbeugenden Wartung. Die Software ist als Device Type Manager (DTM) ausgeführt und lässt sich so in Prozessleitsysteme integrieren, die auf der Field Device Tool-Technologie (FDT) basieren. Nicht nur der Zustand des Ventils wird von dem Programm angezeigt – auch Stellungsregler lassen sich bedienen und konfigurieren. Weiterhin sind ein intelligentes Alarm-Management, eine Ermittlung der Stopfbuchsenreibung zur Verhinderung von Leckagen und blockierenden Spindeln sowie ein Teilhubtest (Partial Stroke Test) für sicherheitsgerichtete ESD-Armaturen integriert. Unterstützt werden die Kommunikationsprotokolle Hart, Profibus PA, Foundation Fieldbus und FoxCom. (pe)


 


377iee0706