Die CMOS-LDO-Regler erfüllen die Anforderungen batteriebetriebener Geräte.

Die CMOS-LDO-Regler erfüllen die Anforderungen batteriebetriebener Geräte.Toshiba Electronics Europe

Trotz ihrer kleinen Größe betragen die Drop-out-Spannungen der TCR3DM-CMOS-LDO-Spannungsregler nur 210 mV (bei einer Ausgangsspannung von 2,5 V und einem Ausgangsstrom von 300 mA). Neben einer Ausgangsrauschspannung von 38 μVeff (typisch bei 2,5 V Ausgang, IOUT=10 mA) bieten die LDOs auch eine hohe Störunterdrückung von 70 dB (typisch). Die Spannungstransitien von 80 mV (typisch) treten bei einer Änderung des Ausgangsstroms zwischen 1 und 300 mA auf. Zu den weiteren integrierten Funktionen zählen eine Einschaltstrombegrenzung, Überstromschutz, Abschaltung bei Überhitzung und eine automatische Entladefunktion am Ausgang.