Folientaste RRJFTSW

Georg Schlegel

Schlegel: Die taktilen Drucktasten erreichen Schutzart IP65 bzw. IP67 und sind mit flächiger Ausleuchtung oder Ringbeleuchtung erhältlich. Dagegen eignen sich die leicht zu reinigenden Folientasten besonders für die Einsatzbereiche Hygiene und Lebensmittelverarbeitung oder für Außenanwendungen, die eine absolute Dichtigkeit der Betätiger fordern; hier ist Schutzart IP69k möglich. V4A-Stahl macht die Folientasten zudem salzwasserbeständig. Außerdem sind einige Betätiger der Baureihe als vergossene Varianten erhältlich, von der Drucktaste bis zum Schlüsselschalter. Die vergossenen Ausführungen umfassen ein konfektioniertes Kabel mit vierpoligem M12-Anschluss. Als Plug-and-play-Lösung lassen sich die Geräte schnell montieren bzw. nachrüsten. Eine Gehäuselösung ist nicht erforderlich. Die von hinten dichten Varianten eigenen sich für alle Einsatzgebiete, bei denen die Befehlsgeräte Verschmutzungen oder Spritzwasser ausgesetzt sind.