452iee0415-baumller-optimiertes-gebersignal.jpg

Baumüller

Baumüller: Ein breites Angebot an Feldbussen von Ethercat, Canopen und Profinet über Powerlink bis hin zu Varan sichert eine flexible und anpassungsfähige Kommunikation. Neue Funktionen und Ausführungen erweitern das Portfolio an Elektronikkomponenten. So ist das bewährte Anreihsystem b Maxx 5000 für Mehrachsanwendungen und anspruchsvolle Sicherheitsfunktionen jetzt bis zu einer Leistung von ca. 150 kW im Angebot. Des Weiteren optimieren neue Reglerfunktionen für die Baureihen b maXX 5000 und b maXX 3000 die Gebersignale und verbessern so die Regelgüte um bis zu 70%. Kunden profitieren außerdem von höherer Dynamik und der gesteuerte Halt sorgt für mehr Sicherheit. Auch die technologiespezifischen Funktionen wurden ausgebaut. So können Maschinenbauer und Anwender von Servopressen zum Beispiel auf eine moderne und nutzerfreundliche Visualisierung, sinnvolle Funktionen wie frei definierbare Pendelpunkte und verschiedene Bedienoptionen zurückgreifen. Dagegen ergänzt eine komplett neue Baureihe das Motorenportfolio: Die Synchronmotoren DSE sind entweder als Gehäuseversion oder als Einbaumotor erhältlich und einfach zu integrieren. Der Motor deckt den Drehzahlbereich bis 9000 U/min ab, verfügt über vergrabene Magnete und überzeugt mit besonders hoher Leistungsdichte. Im Bereich der mobilen Antriebstechnik erschließt der Hersteller neben Landmaschinen und Nutzfahrzeugen weitere Anwendungen und stattet etwa Schiffe mit umweltfreundlichen Antrieben aus. So lässt sich die Konstruktion der Direktantriebe DST2 durch die optionale Integration von Wing Mounts an die Anforderungen im Schiffsbau anpassen.

Hannover-Messe 2015, Halle 14, Stand K17