554iee0915-steute-sps-wireless-magnetsensoren.jpg

Steute

Steute: Die Plattform dafür steht bereits zur Verfügung und lässt sich besonders vorteilhaft in den vernetzten und verketteten Anlagen der Montage- und Handhabungstechnik einsetzen. Dann werden die Schaltgeräte und Funk-Empfangseinheiten um die Funktion Netzwerkbetrieb erweitert, und ein intelligenter Router bildet die Hard- und Softwareschnittstelle zu kundenspezifischen IT-Systemen, etwa für das Enterprise Resource Planning (ERP) oder die Lagerverwaltung (LVS). Diese Schnittstelle zwischen Funkschaltgerät und kundenseitiger IT kann unterschiedlich ausgestaltet sein, denn die Softwareplattform ist grundsätzlich offen. Erste Projekte mit netzwerkfähigen Funkschaltgeräten sind bereits realisiert, beispielsweise ein Wireless-Kanban-System für die Montage-Arbeitsplätze der Automobilindustrie. Auch in anderen Bereichen der industriellen Automation bietet diese Art der kabellosen Kommunikation auf Sensor/Aktor-Ebene deutliche Vorteile.