VersaMax Ethernet-CPU

Die neue VersaMax CPUE05 ermöglicht Ethernet-Funktionalität und damit eine schnellere Ausführung von Anweisungen sowie einen größeren Speicher. VersaMax CPUE05 umfasst einen 10 Base-T Ethernet-Anschluss für schnellere Datentransfers, Vollduplex-Kommunikation durch den Einsatz von Schaltern für simultanes Senden und Empfangen zur Vermeidung von Kollisionen sowie die Protokolle EGD (Ethernet Global Data) und SRT (Service Request Transfer). Zu den Hardwaremerkmalen der CPU gehören 64 K frei konfigurierbarer Speicher, ein Ein/Aus-Schalter sowie RS232- und RS485-Schnittstellen, die den seriellen Anschluss von Programmiergeräten, lokalen Bediengeräten oder Bedienerterminals ermöglichen. Die VersaMax CPUE05 ist mit allen modularen VersaMax Produkten sowie mit der Programmiersoftware VersaPro 2.0 voll kompatibel. Die VersaMax CPUE05 verfügt über einen großen Befehlsvorrat, darunter Fließkomma-Arithmetik, serielles Lesen/Schreiben, Subroutinen, PID und vieles mehr. Darüber hinaus verfügbar sind über 50 verschiedene E/A-Typen und Spezialmodule. Zu den unterstützten E/A-Netzwerkoptionen gehören Profibus, Ethernet, Genius und DeviceNet.

Taschek&Gruber
Tel. (03352) 383 30
office@tug.at
http://www.tug.at