14390.jpg

Seit langem kommen die TCP/IP-Stacks von CMX (Vertrieb: Hitex) in professionellen Applikationen zum Einsatz. Als Ergänzung zu CMX-TCP/IP und dem speicheroptimierten CMX-Micronet gibt es jetzt neu ein Add-on für die Verschlüsselung mit SSL/TLS (Secure Socket Layer / Transport Layer Security). Das Add-on erweitert die CMX-Stacks um die Möglichkeit, Daten verschlüsselt zu übertragen. Es beinhaltet umfassende Crypto- und Hash-Funktionen inklusive RSA, 3-DES, AES, ARC-4, SHA-1, SHA-2, MD-2 und MD-5. Ein integrierter Memory-Manager kümmert sich um die Optimierung der Speicherbelegung.