Bildquelle: IEF Werner

Bildquelle: IEF Werner

IEF Werner: Ausgestattet mit elektronischer Positionsanzeige erlauben Verstelleinheiten der Serie Domiline einfaches Ablesen der gut sichtbaren Absolutposition bis auf drei Stellen nach dem Komma. Die Auflösung beträgt 0,01 mm bei linearen Einheiten und 0,1 Grad bei den Drehverstellern MDV. Erhältlich sind Breiten von 50, 80 und 120 mm; das Display lässt sich senkrecht oder waagerecht und mit einer auf dem Kopf stehenden Maßanzeige montieren. Besonders interessant ist die Nachrüstung: So können Besitzer älterer Verstellsysteme Vorteile wie Voreinstellung eines Offset-Wertes, Umschalten von der Absolutwertdarstellung in das Relativmaßsystem sowie beliebige Anpassung an Rechts- oder Linksgewinde und die Spindelsteigung bei ihren hochgenauen und reproduzierbaren Ein-, Mehrachs- und Rotationsbewegungen zu nutzen.

457iee1209