Erhard Hofmann, Geschäftsführer AdoptSMT

Erhard Hofmann, Geschäftsführer AdoptSMTHüthig

Die AdoptSMT-Gruppe hat sich binnen 20 Jahren von einer Zwei-Personen-Firma in Grödig/Salzburg zu einer Gruppe mit fünf Firmen in Europa und mehr als 75 Mitarbeitern entwickelt. Groß geworden sind die Österreicher als Anbieter von Gebrauchtsystemen. In 2010/2011 präsentiert die Firma umfangreiche Verbesserungen im Bereich Ersatzteilversorgung, Aufnahme neuer Produkte in das Portfolio sowie das Aufspüren hochwertiger Nachbauteile durch ein erweitertes Lieferantennetz auch in den USA und in Asien.

Auch das Maschinen- und Feedergeschäft wurde erfolgreich ausgebaut: AdoptSMT bietet inzwischen mehr als 6000 Artikel, darunter auch die so genannten Premium Parts. Auf der Messe sprach all-electronics WebTV mit Erhard Hofmann, Geschäftsführer von AdoptSMT: