Das Messsystem Dewe-2010-Video hat die Fähigkeit, neben analogen Messdaten zeitgleich Bildinformationen zu liefern – und zwar zu jedem Zeitpunkt der Messung, völlig synchron und ohne zusätzliche Nachbearbeitung.


Bei vielen Messaufgaben ist nicht nur die Erfassung von Messgrößen wichtig, sondern auch die Beobachtung des optischen Zustands des Messobjektes und die spätere Analyse. In der Biomedizin, der medizinischen Rehabilitation oder auch in der Automobilindustrie ergeben sich damit vielfältige Anwendungen.


Die Mikro-Kamera liefert 80 Vollbilder in Farbe mit einer Auflösung von 640 x 480 Pixel. Über den Hochgeschwindigkeitsbus IEEE 1394-Firewire mit Datenübertragungsraten von 400 MBit/s werden die Bilddaten in Echtzeit an das Messsystem übertragen. Die Synchronisierung erfolgt dabei über einen externen Takt, der von der A/D-Messkarte abgeleitet wird und die Kamera fernsteuert.