34420.jpg

Bihl+Wiedemann

Bihl+Wiedemann: Das I/O-Modul verfügt über acht zweikanalige sichere Eingänge und einen bzw. zwei elektronisch sichere Ausgänge. Außerdem ist das Gerät auf möglichst einfachen Service und unkomplizierte Inbetriebnahme ausgerichtet, da alle Konfigurationsdaten auf einer Chipkarte gespeichert werden und sich so einfach auf ein anderes Modul übertragen lassen. Es ist für Applikationen bis SIL3/Kat4/PLe geeignet.