461iee0916_Enemac_Miniaturkupplungen

Enemac

Enemac: Zum Ausgleich von Radialversatz oder der Axialverschiebung zweier Achsen eignet sich die Miniatur-Kreuzschieberkupplung EWOHC, die sich etwa für Tachos, NC-Achsen, Schrittmotoren, Roboterantriebe, Lineareinheiten oder Handhabungseinrichtungen einsetzen lässt. Stehen hingegen Schwingungsdämpfung, Vibrationsdämpfung oder elektrische Isolierung im Vordergrund, zum Beispiel in der Medizintechnik, bietet sich die Miniaturelastomerkupplung EWJTC an. Die Miniaturmetallbalgkupplungen EWA und EWB schließlich zeichnen sich durch hohe Torsionssteife und die Fähigkeit aus, große Versätze auszugleichen. Durch die Ganzmetallausführung ist der Einsatz bei Temperaturen von -100 bis 300 °C möglich.