Die Rundsteckverbinder der Baureihe Trim-Trio haben einen Bajonett-Verschluss und sind in den unterschiedlichsten Ausführungen erhältlich. Esterline-Souriau

Die Rundsteckverbinder der Baureihe Trim-Trio haben einen Bajonett-Verschluss und sind in den unterschiedlichsten Ausführungen erhältlich. Esterline-Souriau

Für größere Leiterquerschnitte stehen Kontakte der Größe #12  und  #8 zur Verfügung. Die Gehäuse sind wahlweise aus Kunststoff, Metall oder Kunststoff mit Metall-Verriegelung. Der Isolierkörper ist immer der Gleiche. Die unterschiedlichen Steckverbinder sind daher austauschbar und miteinander steckbar. Die Kontakte sind in gestanzt-gerollter oder in gedrehter Ausführung (als Großpackung) erhältlich. Sie stehen mit unterschiedlichen Oberflächenbeschichtungen zur Verfügung: vernickelter, verzinnt, vergoldeten Versionen oder selektiver Beschichtung. Durch das große Angebot an Koaxial- und an Fiberoptik-Kontakten eignen sich die Rundsteckverbinder von Esterline-Souriau sowohl für die Hochgeschwindigkeits-Datenübertragung als auch zur Übertragung von optischen Signalen. Sämtliche Kontakte dieser Steckverbinder-Baureihe lassen sich mit den Standard-Werkzeugen des Herstellers verarbeiten. Die Steckverbinder sind dicht gemäß Schutzart IP68/69K. Ihre UV-Beständigkeit beträgt mehr als 1000 Stunden. Sie sind für hohe Steckzyklen tauglich sowie stoß- und vibrationsfest. Die Gehäuse sind mit Kabelklemme, Kabelverschraubung oder mit Schirmanbindung für elektromagnetisch belastete Umgebungsbedingungen verfügbar. Umspritzte Leitungen in gerader oder abgewinkelter Form und fertige Kabelbäume werden auf Anfrage angeboten.