200iee0415-isra-vision-aps3d.jpg

Isra Vision

Isra: Ausgestattet mit leistungsfähigen 3D-Sensoren ermöglicht das Gerät hochgenaues Vermessen von Freiformflächen und lässt sich perfekt in die Qualitätsprüfung des Eingangsmaterials, zum Beispiel von Blechteilen, oder zur passgenauen Endmontage integrieren. Auch beim Vermessen großer Flächen liefert der Sensor schnelle Resultate mit einer Genauigkeit im Bereich von wenigen Mikrometern. Die All-in-one-Lösung erfasst Oberflächeninformationen schnell und zuverlässig – von der automatischen 3D-Datengenerierung über 3D-Punktewolken und Data Meshing bis hin zum Abgleich mit CAD-Daten. Das macht den Scanner zum idealen Werkzeug für Applikationen wie Shape Measurement, Maßhaltigkeitsprüfung und geometrische Inline-Messung. Erhältlich sind unterschiedliche Ausführungen für Messfelder bis zu 460×380 mm. APS3D wird vorkalibriert ausgeliefert und lässt sich über intuitive Software einfach bedienen und steuern.

Hannover-Messe 2015, Halle 17, Stand E41