Virpy Richter übernimmt Nachfolge für geschäftsführenden Direktor Bernhard Bach bei Conrad Electronic.

Virpy Richter übernimmt Nachfolge für geschäftsführenden Direktor Bernhard Bach bei Conrad Electronic. Conrad

Bernhard Bach geht zum 31. Dezember 2015 in den Ruhestand. Fünf Jahre war Bach als Geschäftsführer in den Bereichen Logistik, Finanzen und Controlling tätig. Unter seiner Leitung realisierte Conrad eines der größten Investitionsvorhaben der letzten Jahre, die Erweiterung der Logistik in Wernberg-Köblitz mit einem Investitionsvolumen von 56 Millionen Euro. Zum 1. Januar 2016 wird Bernhard Bach in den Verwaltungsrat der Conrad Electronic SE berufen und somit dem Unternehmen mit seinem Wissen und seiner Erfahrung weiterhin zur Verfügung stehen.

Seine Nachfolge als geschäftsführende Direktorin wird Virpy Richter übernehmen. Seit 2000 war Richter bei My-Toys, einem einem Multi-Channel-Händler für Kindersortimente in Deutschland, als Geschäftsführerin für den kaufmännischen Bereich, Human Resources sowie die internationale Expansion verantwortlich. „Frau Richter bringt neben einer fachlich fundierten Qualifikation vor allem das Know-How und den Spirit einer neuen Unternehmensgeneration mit und wird uns damit auf unserem weiteren Wachstumskurs unterstützen“, so Werner Conrad, Vorsitzender des Verwaltungsrates der Conrad Electronic SE.