10089.jpg

Bartec: Bei der Entwicklung des Viscosity Process Analyzers Visc-4 wurde besonderes Augenmerk auf die Anforderungen der Normen ASTM D 445 und ISO 3104 gelegt, so kommt das Gerät ohne wartungsintensives Ölbad oder Pumpen aus. Visc-4 ermittelt kontinuierlich die kinematische Viskosität. Durch gleichzeitiges Messen von Massestrom und Dichte der Flüssigkeit lässt sich aus der kinematischen auch die dynamische Viskosität berechnen. Verfügbar sind Geräte für verschiedene Mess- und Temperaturbereiche, die kinematische Viskositäten von 0,7 bis 500 cSt bei Temperaturen von 20 bis 100°C messen. Außerdem stehen Schnittstellen zur Datenübertragung und Steuerung sowie zur Fernwartung des Visc-4 bereit. Sonderfunktionen wie eine automatische Spül- und Entlüftungsprozedur ermöglichen Lösungen für schwierige Applikationen.

480iee0709