Die Visualisierungs-Software SoftGOT ermöglicht den direkten Zugriff vom PC auf Produktionsdaten. Bereits für die Bediengeräte aus der GOT-Serie erstellte Projekte lassen sich vollständig übernehmen, so dass mit geringem Zeitaufwand ein komplettes PC-basiertes Überwachungssystem erstellt werden kann. Die Software besteht aus dem Paket GT Works, das zugleich die Development-Version beinhaltet mit den Optionen, die zum Programmieren und Testen von Bediensystemen der Serie GOT benötigt werden.


Mit der Programmier-Software GT-Designer, ebenfalls Bestandteil des Pakets, lassen sich Anwendungen erstellen, die auf dem Bediengerät sowie auf PC-basierten Systemen genutzt werden können. Das Paket kann in verschiedene Systeme der Melsec-Produktlinie eingebunden werden, wobei die Kommunikation über Ethernet, Computer Link, CPU-Port oder Q-Bus mit Q-PC realisierbar ist. Mit der implementierten E-Mail-Funktion lassen sich Meldungen direkt an einen anderen PC oder ein Mobiltelefon senden.


  Halle 11, Stand C 39