303iee0115-bachman-ot1200-bpc1500-dd1500-df1500.jpg

Bachmann

Bachmann: So sind beispielsweise Frontplatten im Corporate Design ebenso möglich wie individuelle Softwarelösungen. Die Geräte sind in einer großen Auswahl unterschiedlicher Leistungsklassen erhältlich und können etwa mit einem Highend-Prozessor Core i7 ausgestattet sein. Mögliche Speichermedien sind CFast, SSD oder HDD. Bildschirmdiagonalen reichen von 7″ bis 21,5″ und der Betriebstemperaturbereich liegt zwischen 0°C und +60°C im lüfterlosen Betrieb. Die Produkte sind perfekt abgestimmt auf Webvisualisierungen mit Atvise-Technologien. Um die Zuverlässigkeit zu gewährleisten, muss jedes Visualisierungsgerät einen 48-Stunden-Run-in-Test im Klimaschrank durchlaufen. Steuerung, Visualisierungssoftware und HMI-Hardware sind perfekt aufeinander abgestimmt, so dass die Systeme dauerhaft störungsfrei im Einsatz sind.