28022.jpg

Bernstein

Bernstein: Dabei befindet sich die gesamte Elektronik im Sensorgehäuse mit Schutzart IP67, bei einer kleinen Bauform, die sich für die Montage in allen gängigen Pneumatikzylindern mit T- und C-Profilnuten (etwa Typ Festo oder SMC) eignet. Die frei programmierbaren Schaltpunkte lassen sich im eingebauten Zustand tasterfrei mit Hilfe eines Teachwerkzeuges einstellen. LEDs auf der Oberseite übernehmen die Funktionsanzeige.