Bild: Promik

Bild: Promik

Mit dem Modell ICTP2000 bringt Promik eine vollautomatische Flash/IC-Teststation heraus, die sich sowohl für autarken Offline-Betrieb eignet als auch für die nahtlose Einbettung in SMT-Produktionslinien. Nur 71 cm × 83 cm × 169 cm groß, kann die Teststation mit ihrem Handling-System an Leiterplatten gleich drei Arbeiten parallel verrichten: In-Circuit-Test, Flash-Programmierung und Funktionstest. Niedrige Betriebskosten und schnelles Umrüsten bei der Beschickung mit wechselnden Leiterplatten sind Merkmale, die das System besonders für eine flexibel ausgelegte Produktion empfehlen. Der Durchsatz der Teststation ist für mittlere bis hohe Produktionsvolumen bemessen, das vereinfachte Materialhandling kommt dabei Lean-Manufacturing-Konzepten entgegen. Fürs Programmieren von Flash-Memories verwendet die Teststation das ProMik-Programmiersystem MSP2000NET, das sich weltweit bei Automobilzulieferern bewährt hat, zwei Targets gleichzeitig programmieren kann und sich modular erweitern lässt.

517pr1209