Abwärtswandler-Module mit vollständig integrierten Leistungswandlern

Abwärtswandler-Module mit vollständig integrierten Leistungswandlern Exar

XR79103 und XR79106 arbeiten mit einer Eingangsspannung von 4,5 bis 22 V und stellen eine geregelte, einstellbare Ausgangsspannung zwischen 0,6 und 5,5 V bereit. Mit 40 V maximaler Eingangsspannung ermöglichen der XR79203 und XR79206 die Wandlung lose geregelter 24-VDC-, gleichgerichteter 18-VAC– und 24-VAC-Quellen. Die Ausgangsspannung lässt sich zwischen 0,6 und 13,2 V einstellen. Typische Anwendungsbereiche sind Kommunikationstechnik, Drohnen und ferngesteuerte Fahrzeuge, Industrie, After-Markt-Automotive- sowie FPGA- und SoC-Stromversorgungssystemen.