Der EL5420CL verfügt über vier Voltage Feedback Verstärker mit einer Bandbreite von 12 MHz, einer Flankensteilheit von 10V/μs und einem Stromverbrauch von nur 500 μA pro Kanal. Die Verstärkerausgänge erlauben eine Last von 5 μA bei einer Ausgangsspannung bis 80 mV unter der entsprechenden Versorgungsspannung. Speziell in TFT-LCD-Applikationen ist die Bauteilhöhe von herausragender Bedeutung. Mit einer Höhe von gerade einmal 0,9 mm bietet der neue EL5420CL gegenüber momentan verfügbaren TSSOP-Gehäusen einen Höhenvorteil von 0.2 mm, gegenüber Standard-SOIC Gehäusen einen Höhenvorteil von 0.8 mm. Der EL5420CL ist ab sofort in Muster- und Produktionsstückzahlen verfügbar.