Selektivlöt-System von Nordson Select

Selektivlöt-System von Nordson Select Smart Tec

Die modular aufgebauten Selektivlötsysteme zeichnen sich durch volumengenaue Flussmittelbenetzung mit dem Microdrop Jet Fluxer aus. Das gilt sowohl für Punkte wie auch für Linien, zum Beispiel Steckerstreifen. Eine ausgeklügelte Top-Bottom-Infrarot-Vorheizung sorgt für optimale Aktivierung bei kurzen Vorheizzeiten. Dadurch hat die Vorwärmung praktisch keinen Einfluss auf die Zykluszeit – ideal für hochvolumige Anwendungen. Zum Löten kommen besonders robuste Titan-Lötkolben zum Einsatz, die mit allen Lötlegierungen, mit oder ohne Blei, umgehen können. Die Löttöpfe sind serienmäßig mit Stickstoffbeschichtung ausgestattet.

3D-Messsystem Cyber Gage 360 Smart Tec

3D-Messsystem Cyber Gage 360 Smart Tec

Jüngstes Beispiel für eine interessante 3D-Applikation ist das mit Technologien von Cyber Optics entwickelte Messsystem Cyber Gage 360, mit dem sich Objekte schnell Zeit optisch vermessen und als editierbare 3D-Datei für Qualitätskontrolle und/oder Reverse Engineering generieren lassen. Das System scannt Objekte automatisch und erzeugt innerhalb von drei Minuten ein präzises digitales 3D-Abbild mit enorm hoher Punktdichte und einer Genauigkeit von bis zu 7 µm.

Productronica 2017: Halle 2, Stand 339