15881.jpg

Soziales Engagement spielt für Harting, vor allem für sein Gründerehepaar Margrit und Dietmar Harting, eine große Rolle. Ihre gemeinnützigen Aktivitäten, insbesondere in der Region Ostwestfalen, und ihre Beiträge für die Entwicklung der gesamtdeutschen Wirtschaft wurden nun mit dem Bundesverdienstkreuz 1. Klasse des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland gewürdigt. „Wir freuen uns außerordentlich über diese Ehrung durch den Bundespräsidenten, und wir danken unserer Ministerin Thoben für die herzlichen und sehr persönlichen Worte. Für uns ist diese Ehrung nicht nur Anerkennung für unser Wirken, sondern vielmehr Ansporn, auch in Zukunft das Unsere beizutragen“, freuten sich Margrit und Dietmar Harting über die Auszeichnung. Die Unternehmer wurden bereits 1998 mit dem Verdienstkreuz am Bande ausgezeichnet.