VPR221Z nennt Vishay Intertechnology einen neuen Z-Folien-Widerstand, der im Temperaturbereich von 0 bis +60 °C einen absoluten Temperaturkoeffizienten von ±0,005 ppm/°C aufweist. Über den Bereich von –55 °C bis +125 °C beträgt der TCR ±0,2 ppm. Während die Gesamtbelastbarkeit 8 W beträgt, kann das Bauteil bei normaler Montage in (unbewegter) Luft noch 1,5 W vertragen. Die Last-Stabilität des nichtinduktive Widerstands (unter 0,08 µH) beziffert Vishay mit 50 ppm über 2000 Stunden bei +25 °C, den Spannungskoeffizienten mit maximal 0,1 ppm/V, das Stromrauschen mit bis zu –42 dB und die thermische EMK mit 0,05 µV/°C.

377AEL0109