Mit speziellen CAN-Adaptern von Meilhaus Electronic können PCs relativ einfach an den CAN-Bus angeschlossen werden. Die Anbindung erfolgt entweder per USB mit dem VS-USB-CAN und per RS232 mit dem VS-SER-CAN-Adapter.

Der VS-USB-CAN Adapter wird über den USB 2.0 Port mit dem PC verbunden. Auch USB 1.1 mit der Full Speed Datenrate von 12 Mbit/s ist für den Betrieb geeignet und ausreichend. Die Treiber für Windows installieren eine virtuelle serielle Schnittstelle (COM-Port). Diese Schnittstelle wird anschließend von der Software zur Datenübertragung genutzt. Funktionen der hardware-gesteuerten automatischen Flusskontrolle machen die Kommunikation extrem sicher.

Auch unter Linux wird eine serielle Schnittstelle emuliert, ebenfalls mit sicherer Flusskontrolle. Der Adapter VS-SER-CAN wird an eine RS232-Schnittstelle eines beliebigen Computers angeschlossen. Der Adapter funktioniert in gleicher Weise wie der VS-USB-CAN, bis hinauf zu 1 Mbit/s auf dem CAN-Bus. Allerdings limitiert die RS232 den nutzbaren Datendurchsatz.

528ei0908