Am 17. November feiert Wachendorff seinen 30. Geburtstag. 1978 hatte Rolf Wachendorff im Gewerbeamt Geisenheim das Unternehmen Wachendorff Prozesstechnik angemeldet. Heute setzt sich die Unternehmensgruppe, die 2007 mit 160 Mitarbeitern einen Umsatz von ca. 25 Mio. € erzielte, aus drei Firmen zusammen, der Prozesstechnik, der Elektronik und der Automation. Der Umsatz der Unternehmensgruppe steigt auch in diesem Jahr zweistellig. Der Drehgeberbereich wächst derzeit um etwa 7%, die Prozesstechnik um 25% und die Elektronik legt um 20% zu. Geschäftsführende Gesellschafter sind Dr. Peter Wachendorff und Robert Wachendorff.

914iee1108