Die Wärmeleitpaste BWLP2 ist neben den Kilo-Behältern auch in wiederverschließbaren Spritzen erhältlich.

Die Wärmeleitpaste BWLP2 ist neben den Kilo-Behältern auch in wiederverschließbaren Spritzen erhältlich.Bedek

Zu den Vorteilen der neuen Paste BWLP2 zählen ihr Preis-/Leitungsverhältnis und der Vertrieb in praktischen, wiederverschließbaren Spritzen auch in kleinen, kundenspezifischen Dosierungen. Die weiße Silikonpaste ist auch in großen Mengen sofort verfügbar. In seiner eigenen Abfüllanlage kann Bedek problemlos 10.000 Spritzen mit je 1 g Inhalt liefern. Die Wärmeleitpaste ist weiterhin auch in den üblichen Kilo-Behältern lieferbar.

Die technischen Eigenschaften der Paste sind für gängige Anforderungen ideal. Ihre Temperaturbeständigkeit erstreckt sich von -40 bis +200 °C. Sie dient als Montagehilfsmittel in der Elektronik, Mess- und Regeltechnik und zur verbesserten Wärmeabfuhr von elektronischen Bauteilen wie Leistungstransistoren (Wärme-Leitfähigkeit 0,81 W/m·K). Die Wärmeleitpaste BWLP2 ist ebenfalls als Kontaktmedium von Thermofühlern geeignet. Die Paste ist weich, geruchlos und frei von ätzenden Inhaltsstoffen. Da sie keine metallischen Inhaltsstoffe enthält, ist sie nicht statisch aufladbar oder elektrisch leitend und wirkt somit elektrisch isolierend mit einer Durchschlagsfestigkeit von 15 kV/mm.