Wärmeschrumpfschläuche Kaltenbach Elektrotechnik

Wärmeschrumpfschläuche Kaltenbach Elektrotechnik

Kaltenbach: Das Angebot reicht vom einfachen PVC-Schlauch über klebstoffbeschichtete Varianten für wasserdichte Anschlüsse oder Bauteilumhüllungen bis hin zu hochtemperaturfesten und mechanisch widerstandsfähigen Varianten. Auch Abschnitte von 1,22 bzw. 0,6 m sowie Ringabschnitte auf Maß sind möglich. Dabei umfasst die Materialpalette alterungs- und wetterbeständiges Weich-PVC mit einer Schrumpftemperatur (ST) über 120 °C und Einsatztemperaturen (ET) von -20 bis 90 °C bei einer Durchschlagsspannung (DS) von 20 kV/mm sowie flexibles und gut bedruckbares Polyolefin (ST 80 bis 100 °C, ET -55 bis 135 °C, DS zwischen 20 und 25 kV/mm). Bei raueren Bedingungen eignet sich das chemikalienbeständige und abriebfeste Kynar (ET -55 bis 175 °C, ST über 175 °C, DS 30 kV/mm). Noch widerstandsfähiger ist Fluorelastomer Viton für Einsätze in Motorräumen von Nutzfahrzeugen, der Wehrtechnik oder in Flugzeugtriebwerken.