Im 35′ Format verfügt die Prozessorkarte Wafer-6820 über den neuen Transmeta Crusoe TM3200-400 MHz Prozessor onboard. Eine aktive Kühlung der CPU ist nicht nötig. Das Board wird standardmäßig mit 128 MB SDRAM ausgeliefert. Der VGA/LCD Kontroller verfügt über 2 MB VRAM. TFT- und DSTN-Display Kits mit Kabel von 6“ sind lieferfähig. Für die Kommunikation mit der Außenwelt ist eine Fast Ethernet Schnittstelle mit 100/10 Mbps onboard.


Weitere Leistungsmerkmale sind: 2 USB-Ports, DiskOnChip Funktion, ein EPP/ECP parallel Port, ein RS-232 – und ein RS-422/485 „Self-Tuner“ Port, PC/104 Bus Schnittstelle sowie Floppy-, Maus- und Tastaturport.