Quelle: Heraeus

Quelle: Heraeus

Die Heraeus-AlSi-Bond walzplattierten Bänder zeichnen sich besonders durch ihre Leistungsstärke bei der Übertragung hoher Ströme sowie durch ihre Robustheit für anspruchsvolle Anwendungen aus. Sie ermöglichen mit einer Aluminium-Silizium-Oberfläche auf einem Kupferträgerband zuverlässige Bondverbindungen in Hybridbauteilen. Ähnliche Eigenschaften bieten auch die AlSi-Pad oberflächenbeschichteten Bondpads. Sie eignen sich aufgrund ihrer leichten und sicheren Verarbeitbarkeit besonders für den Einsatz auf Leiterplatten und Keramikhybriden. Die Bondpads stehen in Standardverpackungen mit variablen Gurtungen zur Verfügung.

508pr0310