Kompakt-Industrie-PC EmbeddedLine EL2112 auf 210 × 220 mm Grundfläche; Compact industrial PC EmbeddedLine EL2112 with 210 × 220 mm base area; Compact PC industriale EmbeddedLine EL2112 con 210 × 220 mm di base

TL Electronic

TL Electronic: Für rechenintensive Anwendungen kommt der leistungsstarke Prozessor der vierten iCore-Generation i5 4210H zum Einsatz, der mit rasanten 4x 2,9 GHz taktet. Dagegen sorgt die preisgünstige Vierkern-CPU Celeron J1900 mit 4x 2,0 GHz Taktfrequenz und einer Leistungsaufnahme von nur 10 W für eine komplett lüfterlose Variante der Industrie-PCs. Die kompakten Box-PCs mit einer Grundfläche von 210 × 220 mm² enthalten max. 16 GB RAM sowie eine min. 500 GB große Sata-Festplatte und lassen sich mit einer zusätzlichen Festplatte oder einer SSD aufrüsten. Platz für Erweiterungen bieten ein oder zwei Steckplätze für PCI und jetzt auch PCI-Express x16 sowie Mini PCIe. Die umfangreichen Schnittstellen sind für die Schaltschrankmontage gut zugänglich und frontseitig ausgelegt. Sechs USB- und zwei serielle COM-Schnittstellen, zwei RJ45-Ports für Gigabit-Ethernet, PS/2, Audio-I/O sowie DVI, HDMI und Display-Port bieten fast grenzenlose Anbindungsmöglichkeiten.