Bildergalerie
Beide Hände frei und alles im Blick mit Pulse Wear.
Schnelle Interaktion mit der Anlage über das Lasermarkiersystem Insignum 4000 mit Simplex.

Die Smartwatch stellt die wichtigsten Informationen einer Fertigungslinie übersichtlich und in reduzierter Form dar und zeigt zu erledigende Aufgaben sowie wichtige Warnmeldungen nach Priorität sortiert und in Echtzeit an. Dagegen steht der automatische Sieb- und Schablonendrucker X5 Professional für eine beispiellose Funktionsfähigkeit und sichert Fertigungsqualität auf hohem Niveau. Das aktuelle Modell hat sich in puncto Druckwiederholgenauigkeit verbessert: Mit +/-20 µm@6 Sigma ist das System für die Verarbeitung sehr kleiner 0201-Bauelemente gerüstet. Auch die Bedienung des Highend-Lasermarkiersystems Insignum 4000 hat sich verbessert und wurde um die Anwenderschnittstelle Simplex mit innovativer Bedienlogik erweitert. Das HMI ermöglicht eine einfache und schnelle Interaktion mit der Anlage und verbessert die Bedienung des Systems. So lässt sich etwa durch Antippen das gewünschte Fiducial auswählen und binnen Sekunden fehlerfrei erkennen.

SMT Hybrid Packaging 2015: Halle 7, Stand 441