11549.jpg

Die magnetisch geschirmte Hochstromdrossel WE-HCC ist jetzt sowohl mit Eisenpulver- als auch mit Ferritkern im Produktsortiment von Würth Elektronik verfügbar. Sie ist in den Baugrößen von 12 x 11 x 10 mm, 10 x 10 x 9 mm und 8 x 8 x 7 mm erhältlich. Die Hochstromdrosseln haben Induktivitätswerte von 220 nH bis 10 µH und einen Nennstrom von bis zu 27 A.

Die Baureihe erreicht Sättigungsströme von bis zu 85 A. Für Entstörzwecke ist besonders die WE-HCC mit Eisenpulverkern geeignet. Dadurch ist die Eisenpulver-Variante eine exzellente Wahl als Eingangsfilter für DC/DC-Wandler und Motorsteuerungen. Die Ferrit-Variante eignen sich durch ihre verlustarmes Kernmaterial besonders für Schaltregleranwendungen, für die ein hoher Wirkungsgrad gefordert ist.

535ei0310