Quelle: Panasonic

Quelle: Panasonic

Panasonic: Der Server bietet die Möglichkeiten der Fernbeobachtung, -bedienung, -steuerung und -programmierung. Von überall auf der Welt lässt sich mit allen erforderlichen Sicherheitsmaßnahmen über einen Internetzugang jeder Maschinenschritt beobachten oder verändern. Dabei können Anwender beim Datenimport die Datenbank in Bezug auf Dateiname, Zeitstempel u.v.a. nach individuellen Bedürfnissen ausrichten. Als Standalone-Lösung arbeitet das Gerät selbstständig und benötigt keine Steuereinheit als SPS für eine aktive Datenübertragung. Daten lassen zeitgesteuert per Email verschicken und zeit- oder ereignisgesteuert als FTP Client senden. Eine einfache Skriptsprache dient auch zum Steuern der integrierten NTP- und SNMP-Dienste.Das Einsteigerset KITFPWEB bietet alles für einen unkomplizierten Start. Neben dem Webserver und dem FP Web-Erweiterungsmodul sind der FP Web-Designer zum Erstellen von Webseiten und der FP Web-Konfigurator zum Konfigurieren und Speichern im Webserver enthalten.