KMU fehlen oft die Ressourcen, um sich gegen Cyber-Angriffe zu schützen. Der Verband der Elektrotechnik (VDE) hat als Lösung die IT-Sicher­heitsplattform CERT@VDE ins Leben gerufen und auf der Hannover Messe 2017 präsentiert. CERT@VDE ist die erste Plattform zur Koordi­na­tion von IT-Security-Problemen der KMU im Bereich Industrieautomation. Die IT-Sicher­heitsplattform bietet Herstellern, Integratoren, Anlagenbauern und Betreibern aus dem Bereich Industrieautomation die Möglichkeit, vertrauensvoll In­for­mationen auszutauschen.

So werden bisher isolierte Informationen gebündelt, strukturiert und verteilt. Dadurch befinden sich die Indust­rieteilnehmer auf dem gleichen und aktuellen Wissensstand beim Thema Sicherheitsstandards und -gefahren. Von einem Angriff betroffene Unternehmen können zudem von IT-Sachverständigen kurzfris­tig eine Lageeinschätzung einholen und Hilfe in Anspruch nehmen.

Zu den weiteren Unterstützern der Plattform zählen Beckhoff, Endress+Hauser, Pepperl+Fuchs und Phoenix Contact.