702-pb-ssv-igw936-sps.jpg

SSV

SSV: Somit können Wartungskonzepte wie  Condition Monitoring oder Predictive Maintenance umgesetzt werden. Auf Wunsch sind auch kundenspezifische Vorkonfigurationen oder spezielle Labels erhältlich. Das Gerät unterstützt mit GSM, GPRS, UMTS und LTE alle gängigen Mobilfunkstandards und bietet zwei LAN-, eine USB- sowie zwei serielle Schnittstellen. Darüber hinaus bietet der Router versierten Anwendern verschiedene Laufzeitumgebungen. Mit diesen lassen sich die bereits vorhandenen Funktionen zur flexiblen Protokoll- und Datenkonvertierung erweitern. So können beispielsweise IEC 60870-5-104-basierte Fernwirkverbindungen auf unterschiedliche Modbus-Datenpunkte umgewandelt werden. Für die notwendige Datensicherheit im Mobilfunknetz sorgen zum einen geschlossene Benutzergruppen, zum anderen ein interner VPN-Server und -Client.

SPS IPC Drives 2015, Halle 10, Stand 422