16795.jpg

Rund 250 geladene Teilnehmer aus allen Kontinenten kamen zum Open House von Weller (www.weller.eu) im schwäbischen Besigheim. Der „Welt zu Gast bei Weller“ bot man in verschiedenen Workshops wertvolle Tipps von Fachspezialisten zum Thema Löt-Know-how. Zudem konnten Weller-Produkte in Theorie und Praxis im wahrsten Sinne des Wortes „begriffen“ werden. Während des Produktionsrundgangs überzeugten sich die Teilnehmer vom Ergebnis der auf Lean Production umgestellten Fertigung, mit der man in Besigheim eine effiziente, flexible und kundennahe Fertigung made in germany realisiert hat. Ein weiteres Highlight während des Open House war die Präsentation der Lötstation WX 2. Hinter der beeindruckenden Optik verbirgt sich eine anwenderfreundliche und leistungsstarke Lötstation mit zwei unabhängigen Kanälen. Sie ist ideal für präzise Lötarbeiten an LED-Backplanes, Solar-Applikationen und Mikrolötstellen.