Daco hat optische Shutter und Drehmagnetvorrichtungen zusammengeführt. Die Drehmagneten sind bis zu 25 Prozent zuverlässiger als lineare Magnettechnologien.

Daco hat optische Shutter und Drehmagnetvorrichtungen zusammengeführt. Die Drehmagneten sind bis zu 25 Prozent zuverlässiger als lineare Magnettechnologien.Daco Instruments

Die Zusammenführung von optischen Shuttern und Drehmagnetvorrichtungen werden genutzt, um ein hochpräzises Sperren und Entsperren sowie eine Modulation von Strahlen von natürlichem oder UV-Licht für ein breites Spektrum an Anwendungen zu ermöglichen – darunter auch Medizingeräte (wie Augenheilkunde und Zahnmedizin), Thermografie und Infrarotbildgebung (wie Nachtsichtbrillen und präventive Wartungskameras) und Spektrometer.

Dacos Drehmagneten sind bis zu 25 % zuverlässiger als lineare Magnettechnologien. Die Drehmagneten entsprechen der höheren Zuverlässigkeit von IRIS-Shutter-Technologien, sind aber bis zu zweimal so kosteneffektiv. Die Shutter und Drehmagnet-Gerätepaarungen stehen auch im Bereich Energieeffizienz hoch im Kurs: Die Spring- oder bistabilen Magnete verbrauchen bis zu 50 % weniger Energie als IRIS-Shutter und nach eigenen Angaben rund 15 % weniger Energie als die Drehmagnet-Technologien der Konkurrenz.

Daco bietet Shutter und Drehmagneten sowohl im Spring-Format (für Anwendungen, die Zuverlässigkeit priorisieren) als auch im bistabilen Format (für Anwendungen, die Energieeffizienz priorisieren). Es sind sowohl Drehungen im als auch entgegen den Uhrzeigersinn verfügbar mit Drehwinkeln von bis zu 60° für Spring-Magneten und bis zu 75° für bistabile Magneten. Die Betriebsspannungen, Drehwinkel, Drehrichtungen, Shutter-Größen und -Formen sind anpassbar, um dem genauen Bedarf der Anwendung gerecht zu werden. Daco kann optimal gepaarte, fortgeschrittene optische Shutter und Drehmagneten oder eine dieser zwei Komponenten liefern, die auf überragende Leistung bei einer einzigartigen Kundenanwendung ausgelegt ist.