Decan kombiniert Ein- und Doppelspurtransport für das obere Bestücksegment.

Decan kombiniert Ein- und Doppelspurtransport für das obere Bestücksegment.Multi-Components

Innerhalb weniger Minuten steht das Gesamtergebnis für die Übergabe an das ERP-System zur Angebotserstellung und Bestellauslösung bereit. Bei der neuen Serie Decan von Samsung dagegen handelt es sich um eine neuartige Kombination von Ein- und Doppelspurtransport für das obere Bestücksegment. Für die Fertigung der angebotenen Baugruppen werden die Fertigungsparameter in Abstimmung mit der Samsung-Bestückungslinie ausgetauscht. Ziel ist es, die Anzahl der Rüstvorgänge zu verringern. Dabei senkt die permanente Inventur den Lagerbestand um bis zu 20%. Außerdem unterbindet die automatisierte Rüstkontrolle eine fehlerhafte Bestückung. Der Fertigungsprozess ist bis auf das einzelne Bauteil zurückverfolgbar.

SMT Hybrid Packaging 2015: Halle 7, Stand 231