Geschäftsführer Matthias Marquardt und Niederlassungsleiter Michael O’Neill eröffnen die Niederlassung in Syracuse, USA.

Geschäftsführer Matthias Marquardt und Niederlassungsleiter Michael O’Neill eröffnen die Niederlassung in Syracuse, USA.Werma

Die neue Niederlassung, deren Leitung Michael O‘Neill übernimmt, stärkt die Position des Unternehmens im amerikanischen Markt. O‘Neill und Vertriebsleiter Ron Thompson sind langjährige Experten im amerikanischen Signaltechnikmarkt. Unterstützt werden sie von Debbie Cuff, die sämtliche organisatorischen Aufgaben übernimmt, und Michael DeFranco, der für die Lagerhaltung zuständig ist.

Neben der neuen Vertriebsgesellschaft in den USA verfügt das Unternehmen bereits über Niederlassungen in der Schweiz, England, Frankreich, Belgien und China. In über 40 weiteren Ländern weltweit sind die Signaltechnik-Experten mit Handelsvertretungen präsent.