Aufgefrischt: Die Systeme Matboi und Spulboi gibt es jetzt in der Trendfarbe mausgrau und lichtgrau.

Aufgefrischt: Die Systeme Matboi und Spulboi gibt es jetzt in der Trendfarbe mausgrau und lichtgrau.Kabelmat

Mit ihnen lassen sich Kabel, Adern, Schläuche und Profile übersichtlich lagern, drallfrei abziehen auf Ringe oder Spulen und gleichzeitig die Länge ausmessen. Nun wurden sie aufgefrischt: Die Rahmen beider Systeme gibt es neuerdings in mausgrau (RAL 7005) und die Abwickelteller in lichtgrau (RAL 7035). Die großen Stahlteller sind nach wie vor verzinkt, da sie nur für das manuelle Abwickeln geeignet sind. Das Ringlagersystem Matboi lässt sich individuell mit Abwickeltellern mit Durchmessern von 200 mm bis maximal 650 mm bei Ringgewichten von bis zu 25 kg bestücken. Dabei werden die Kabelringe durch drei federbehaftete Spannbolzen auf den Abwickeltellern fixiert. Die Abwickelteller sind jeweils mit einer Ablaufbremse versehen und einzeln vom System abnehmbar. Das Spulenlagersystem Spulboi gibt es mit Patenthaltern für unterschiedliche Spulengrößen. Es ist aber auch mit Achslagerung passend zu fast allen Spulenarten erhältlich. Zudem besteht die Möglichkeit, eine Kabelführungsschiene mit 30 rücklaufgesicherten Führungen anzubauen. Dabei hat jede Ader seine fest zugeordnete Abzugsstelle. Das Längenmessgerät Messboi 10, auch mit MID-Konformitätsbewertung erhältlich, lässt sich dabei auf der Führungsschiene an jede Abzugsstelle schieben. Erhältlich sind sie als mobile Einheit oder stationäres Gerüst mit Wandprofilschienen.

Productronica 2013: Halle B3, Stand 261